Meditationsmatte: Finde die perfekte Meditations­unterlage mit diesem Ratgeber


Meditations├╝bung Bevor du weiterliest: Eine kleine Meditations├╝bung f├╝r mehr Konzentration & Achtsamkeit

Schlie├če deine Augen, atme ruhig und bewusst einige Male tief ein und aus. Achte beim Ausatmen darauf, deine Lungen langsam und vollst├Ąndig zu leeren. Sp├╝re, wie du mit jedem Ausatmen mehr zur Ruhe kommst und wie du beim Einatmen Kraft und Energie in dir aufnimmst. Wiederhole diese kleine Meditation so lange du m├Âchtest. ├ľffne danach deine Augen und atme normal weiterÔÇŽ Viel Spa├č beim Lesen!

Eine Meditationsmatte ist zus├Ątzlich zum Meditationskissen eine perfekte Erg├Ąnzung um den Sitzkomfort w├Ąhrend der Meditation zu erh├Âhen. Die Sitzmatten verhindern Schmerzen und sorgen daf├╝r, dass du dank dem angenehmen Untergrund nicht durch Druckstellen an den F├╝├čen, Kn├Âcheln oder Knien w├Ąhrend der Meditation abgelenkt wirst.

Im Folgenden stelle ich dir die verschiedenen Arten von Meditationsmatten vor und beantworte alle wichtigen Fragen, sodass dieser Ratgeber hoffentlich eine gute Entscheidungshilfe f├╝r dich wird bei der Auswahl deiner perfekten Meditationsunterlage.

meditationsmatte-empfehlung-tipp

Meine Empfehlung vorab: Der Beitrag ist sehr umfangreich und ausf├╝hrlich. Daher m├Âchte ich dir direkt zu Beginn eine Meditationsmatte empfehlen, die f├╝r mich alle Kriterien an eine perfekte Meditationsunterlage erf├╝llt und sich f├╝r Anf├Ąnger wie Profis eignet:

Die Zabuton Meditationsmatte von Lotuscrafts*.

Was ist eine Meditationsmatte und warum solltest du sie nutzen?

Wie der Name schon sagt ist eine Meditationsmatte eine Unterlage, die zur Meditation verwendet wird. Man kann sich entweder direkt auf die Meditationsmatte setzen und meditieren, noch angenehmer ist es aber in Kombination mit einem Meditationskissen. Lies dazu auch unseren Beitrag: So findest du das passende Meditationskissen.

Die meisten Meditationsmatten, die es heute zu kaufen gibt, wurden dem traditionellen japanischen Sitzkissen Zabuton nachempfunden. Urspr├╝nglich handelt es sich dabei um ein quadratisches Sitzkissen, das vor allem als Meditationsunterlage im Zen-Buddhismus genutzt wurde, sich heute aber (in leicht abgewandelten Ma├čen) als Standard durchgesetzt hat.

matte-meditation-schneidersitz
Wenn du dir f├╝r deine Sitzmeditationen mehr Komfort w├╝nschst dann ist eine Meditationsmatte optimal!

Was ist der Unterschied zwischen einer Yogamatte und einer Meditationsmatte?

Yogamatten sind keine Meditationsmatten. Sie unterscheiden sich in Form, H├Ąrte und Dicke.

Yogamatten und Meditationsmatten werden h├Ąufig als Synonyme verwendet. Dabei sind sie etwas v├Âllig Unterschiedliches. Meditationsmatten sind deutlich dicker und k├╝rzer, w├Ąhrend Yogamatten vom Format eher einer Isomatte gleichen und meistens sehr d├╝nn sind.

Meditationsmatten eignen sich nicht um darauf Yoga zu praktizieren, da sie zu weich und kurz sind. Umgekehrt k├Ânnen Yogamatten vor├╝bergehend als Meditationsunterlage dienen, sind aber auf Dauer zu d├╝nn und fest.

Lesetipp: Was ist Meditation? Entdecke die wahre Bedeutung dahinter.

Warum ist eine Meditationsmatte empfehlenswert?

Das wahrscheinlich st├Ąrkste Argument f├╝r eine Meditationsmatte ist, dass der Sitzkomfort darauf w├Ąhrend dem Meditieren deutlich h├Âher ist. Konkret bedeutet das:

  • Erh├Âhter Sitzkomfort: Druckstellen und Schmerzen an Kn├Âcheln, Knien und F├╝├čen werden auch bei langem Meditieren vermieden.
  • F├Ârdert die Konzentration: Man wird w├Ąhrend der Meditation nicht abgelenkt durch einen st├Ârenden Untergrund.
  • Isolation: Meditationsmatten sch├╝tzen vor Bodenk├Ąlte und N├Ąsse.
  • Psychologischer Anker: Setzt man sich mit einem Meditationskissen und passender Meditationskleidung in eine gem├╝tliche Meditationsecke, setzt dies einen wertvollen Anker. Das hilft dir eine kraftvolle Routine zu entwickeln und schneller in die Meditation einzutauchen.
meditationsmatte-unterlage-sitzposition
Mit einer Gr├Â├če von ca. 80 x 80 cm bietet eine Meditationsmatte die ideale Fl├Ąche um die beliebtesten Meditationssitze darauf praktizieren zu k├Ânnen. Schneidersitz, burmesischer Sitz, Fersensitz sowie der Lotossitz sind hier ohne Probleme m├Âglich und durch die Unterlage noch viel angenehmer!

Welche Arten von Meditationsmatten gibt es?

Das Wichtigste ist der Komfort. Entscheidend f├╝r dich zu wissen ist also: Wie weich m├Âchtest du gerne sitzen? Ich pers├Ânlich bevorzuge eher feste Unterlagen, wenngleich sie nicht hart sein sollten. Ein sehr weiches Kissen empfinde ich eher als st├Ârend und gerade in den Sommermonaten auch als zu warm.

Meditationsmatten werden nach den folgenden f├╝nf Kriterien unterschieden:

  1. F├╝llmaterial
  2. Dicke
  3. Au├čenmaterial des Bezugs
  4. Gr├Â├če & Gewicht
  5. Farbe
infografik-meditationsmatte-kriterien
Infografik: Top 5 Kriterien einer Meditationsmatte. ┬ę FREIgef├╝hlt

Jede dieser f├╝nf Eigenschaften schauen wir uns jetzt genau an, damit du die ideale Meditationsmatte f├╝r dich finden kannst.

Merkmal 1: Was ist die beste F├╝llung f├╝r Meditationsmatten?

Die F├╝llung entscheidet ma├čgeblich ├╝ber den Sitzkomfort der Meditationsmatte.

Da s├Ąmtliches Meditationszubeh├Âr nur die Aufgabe erf├╝llt dich w├Ąhrend der Meditation optimal zu unterst├╝tzen, sollte das Material f├╝r dich so angenehm sein, dass du idealerweise vergisst, dass du gerade auf einer Meditationsmatte sitzt, sondern dich komplett auf deine Meditations├╝bung konzentrieren kannst.

Die h├Ąufigsten F├╝llungen f├╝r Meditationsmatten sind:

  • Baumwollvlies
  • Buchweizenschalen
  • Kapok
  • Schurwolle
  • Kokosfaser

Baumwollvlies – warm & weich

Bei einer mit Baumwollvlies gef├╝llten Meditationsmatte entscheidet die Dicke dar├╝ber, wie angenehm es sich darauf sitzt.

Prinzipiell ist Baumwolle ein sehr beliebtes Material, sowohl f├╝r Bez├╝ge als auch f├╝r die F├╝llung. Ich pers├Ânlich mag mit Baumwollvlies gef├╝llte Meditationsunterlagen sehr gerne und nutze sie selbst (meine Empfehlung: Baumwolle in Bio-Qualit├Ąt).

Baumwolle ist eine beliebte und pflegeleichte F├╝llung f├╝r Meditations-matten

Zwei kleine Nachteile sind aber, dass die Gefahr besteht dass das Kissen mit der Zeit durchgesessen ist und Baumwollvlies W├Ąrme speichert, was im Winter sehr angenehm aber im Sommer sehr warm sein kann. Praktisch aber ist, dass es sich bei Baumwolle um ein sehr hochwertiges Naturprodukt handelt, das nachgekauft und aufgef├╝llt oder sogar ausgetauscht werden kann.

Buchweizenschalen – antiallergen & k├╝hlend

Buchweizenschalen dienen nicht nur als F├╝llmaterial f├╝r Meditationskissen, sondern auch als F├╝llung f├╝r Meditationsmatten. In beiden F├Ąllen passen sie sich dem K├Ârper an, sind aber trotzdem formstabil und geben w├Ąhrend der Meditation einen guten Halt.

Buchweizenschalen sind antiallergen und damit ein perfektes F├╝llmaterial f├╝r Allergiker. Ein weiterer gro├čer Vorteil ist, dass sie sich w├Ąhrend der Meditation nicht aufw├Ąrmen, was gerade im Sommer sehr angenehm ist. Haben sich die Buchweizenschalen nach einiger Zeit platt gesessen, k├Ânnen sie einfach nachgekauft und aufgef├╝llt oder ersetzt werden.

Einziger kleiner Nachteil ist ihr sanftes Rascheln beim Ändern der Sitzposition (insbesondere bei stillen Meditationen zu beachten!).

Kapok – knautschf├Ąhig & formstabil

Die Kapokfasern sind knautschf├Ąhig, formstabil und sehr atmungsaktiv.

Kapok sind die Faser des Kapokbaumes und werden oft auch als Naturdaunen bezeichnet. Denn sie haben trotz ihres leichten Gewichts ein sehr hohes Volumen, sind knautschf├Ąhig aber trotzdem formstabil sowie sehr atmungsaktiv. Diese perfekten Eigenschaften machen Kapok zum idealen F├╝llmaterial f├╝r Meditationsmatten und -Kissen!

Auch f├╝r alle, die ihre Meditationsmatte ├Âfter mitnehmen empfiehlt sich eine Anschaffung aus Kapok. Durch das leichte Gewicht des Kapoks haben Meditationsunterlagen trotz ihres hohes Volumen ein leichtes Gewicht – also ideal f├╝r den Transport! Kapok darf allerdings nicht gewaschen werden.

Schurwolle – bauschf├Ąhig aber nicht vegan!

Vorneweg: Schurwolle ist ein tierisches Produkt, das von Merinoschafen gewonnen wird. F├╝r mich pers├Ânlich kommt es daher im Anbetracht der vielen hervorragenden veganen Alternativen als F├╝llung f├╝r Meditationskissen nicht in Frage, einfach weil es nicht sein muss und Tierhaltung – auch mit Zertifikat – immer kritisch hinterfragt werden sollte.

Der gr├Â├čte Vorteil der Schurwolle ist ihre feuchtigkeitsabsorbierende Funktion, f├╝r die sie sich weltweit auf dem Outdoor-Markt etabliert hat. Die wird aber bei einer im Sitzen ausge├╝bten T├Ątigkeit eher nicht ben├Âtigt.

Als F├╝llmaterial wird Schurwolle dennoch angeboten, da ihr Sitzkomfort durch die Bauschf├Ąhigkeit sehr angenehm ist und sie trotz ihres hohen Volumens recht leicht ist.

Kokosfaser – fest & antibakteriell

Eher selten anzutreffen, aber durchaus eine sehr gute Wahl, kann eine Meditationsmatte aus Kokosfasern sein. Kokosfasern selbst sind recht hart und werden daher nur als Kern der Meditationsunterlagen verwendet. Um den Sitzkomfort zu erh├Âhen werden sie in weichen Vlies geh├╝llt (z.B. aus Baumwolle).

Kokosfaser selbst hat als extrem hochwertiges Naturprodukt den Vorteil antibakteriell und atmungsaktiv zu sein. Baumwolle ist weich und flauschig, kann aber dank des Kokos-Kerns nicht durchgesessen werden. Kokosfasern werden auch gerne – eben weil sie so hochwertig sind – in Matratzen f├╝r Babys verarbeitet…

Ich pers├Ânlich finde diese Kombination total klasse, da die Matratzen fest aber nicht hart sind und man super darauf sitzt!

boden-meditationsmatte-komfort
Eine Meditationsmatte ist auch eine ideale Unterlage f├╝r Meditationen im Freien, bei steinigem Untergrund oder stacheligen Pflanzen. Achte daher auch auf die H├Âhe und Festigkeit der Matte!

Merkmal 2: Wie dick sollte eine Meditationsmatte sein?

Dicke Meditationsmatten sind in der Regel bequemer als d├╝nne. Daher darf es bei der Meditationsunterlage auch gerne mal etwas dicker sein. Es sei denn nat├╝rlich, du transportierst die Meditationsmatte regelm├Ą├čig, dann sind dicke Matten eher unpraktisch.

Au├čerdem bedeutet dick nicht automatisch weich. Denn mitunter k├Ânnen zu weiche Unterlagen sich schnell durchsitzen und eine aufrechte K├Ârperhaltung aufgrund der fehlenden Stabilit├Ąt schwieriger sein.

Als Faustregel gilt: Je dicker die Meditationsmatte, desto bequemer!

Ein weiterer Vorteil bei einer dicken Meditationsmatte ist ihre Isolations-Eigenschaft. Durch das ruhige Sitzen w├Ąhrend der Meditation kann der K├Ârper schneller ausk├╝hlen, au├čerdem ist eine strahlende K├Ąlte vom Boden gerade bei langen Meditationseinheiten unangenehm, sodass eine Meditationsmatte an k├╝hlen Tagen automatisch zum willkommenen K├Ąltestopper wird.

Es gibt – anders als bei Meditationskissen, bei denen die Sitzh├Âhe in der Regel zwischen 10 cm, 15 cm und 20 cm gew├Ąhlt werden kann – allerdings keine Normen oder bestimmte H├Âhen bei Meditationsmatten.

Merkmal 3: Welche Materialien eignen sich f├╝r den Bezug?

Am allerbesten eignen sich hochwertige Naturfasern als Bezug f├╝r Meditationsmatten. Dazu z├Ąhlen ganz vorneweg (Bio-) Baumwolle und Leinen.

Hochwertige Naturfasern sind der ideale Bezug!

Kunststoffe sind auf Dauer nicht angenehm, da man aufgrund der fehlenden Atmungsaktivit├Ąt gerade im Sommer schnell schwitzt und der Sitzkomfort beeintr├Ąchtigt wird.

  • Baumwolle: Das absolute Standard-Material f├╝r Bez├╝ge von Meditationsmatten ist Baumwolle! Man schwitzt nicht darauf, die Haptik ist hervorragend und Baumwolle ist total pflegeleicht und l├Ąsst sich wunderbar auswaschen. Mein Tipp: Achte bei der Auswahl auf ├Âkologische Standards und Textil-Siegel.
  • Leinen: Meditationsmatten aus Leinen sind optisch ein Hingucker. Leinen ist ein sehr hautfreundliches Material mit einer ganz tollen Haptik! Im Gegensatz zu Baumwolle ist Leinen aber etwas empfindlicher und kann wenn ├╝berhaupt nur von Hand gewaschen werden, zudem ist es meist auch teurer.

Merkmal 4: Gr├Â├če & Gewicht einer Meditationsunterlage

Gr├Â├če und Gewicht spielen bei der Wahl der Meditationsunterlage eher eine untergeordnete Rolle, da sie in der Regel nicht transportiert werden, sondern ihren festen Platz in einer Meditationsecke haben.

Selbsterkl├Ąrend sollten sie nat├╝rlich ausreichend Platz bieten damit du es dir darauf in Kombination mit einem Meditationskissen gem├╝tlich machen kannst. Die Standardma├če f├╝r die Matten betragen in der Regel 90 x 70 cm oder 80 x 75 cm bei einem Gewicht zwischen 1,5 und 4 kg.

Merkmal 5: Welche Farbe eignet sich am besten?

meditation-matte-farben-form

Meditationsmatten gibt es in vielen Farben und nat├╝rlich w├Ąhlst du idealerweise eine aus, die dir auch gef├Ąllt. Soweit so gut.

Ich m├Âchte trotzdem noch einen kurzen Exkurs zum unglaublich spannenden Thema der Wirkung von Farben machen, da sie im Allgemeinen stark untersch├Ątzt wird.

Denn Farbe ist nicht nur ein h├╝bscher Farbton in dem wir uns kleiden und unsere W├Ąnde dekorieren. Farbe ist Energie! Und jede Farbe hat eine bestimme Wellenl├Ąnge, transportiert eine Schwingung und wirkt – ob wir daf├╝r feinf├╝hlig genug sind oder nicht – auf uns ein!

Mit dem richtigen Farbton deiner Meditationsmatte kannst du die Schwingung der Farbe positiv f├╝r dich nutzen. Und was f├╝r die Meditationsmatte gilt, gilt ebenso f├╝r das Meditationskissen, die Meditationskleidung, die Farbgestaltung der Meditationsecke und nat├╝rlich auch f├╝r alles andere was uns umgibt.

Mein Tipp: Freundliche Farb- und Pastellt├Âne haben eine beruhigende Wirkung und sind eine optimale Wahl f├╝r Meditationsmatten. Leuchtende, grelle Farben wirken dagegen anregend, aktivieren unsere Emotionen und sind daher insbesondere f├╝r Meditationsmatten ungeeignet. Von schwarzen Meditationskissen (und auch schwarzer Kleidung beim Meditieren) rate ich allgemein ab.

infografik-farben-chakra-psychologie
Infografik: Farben, ihre Wirkung und die zugeh├Ârigen Chakren. ┬ę FREIgef├╝hlt

Die Wirkung der einzelnen Farben im ├ťberblick:

  • Sanftes Braun- bzw. Dunkelrot wirkt sich positiv auf unser Grundvertrauen, Selbstbewusstsein und das Wurzelchakra aus.
  • Oranget├Âne st├Ąrken unsere Sinnlichkeit, Sch├Âpferkraft und das Sakralchakra (Nabelchakra).
  • Gelbt├Âne f├Ârdern die Lebensfreude, Willenskraft und das Solarplexus-Chakra.
  • Gr├╝nt├Âne haben positiv Effekte auf unsere Gesundheit, die innere Harmonie und das Herzchakra.
  • Helles Blau regen unsere Kreativit├Ąt an, die Kommunikation und st├Ąrken das Kehlkopfchakra.
  • Dunkles Blau (indigo) st├Ąrkt unsere Intuition, geistige Einsichten und das Stirnchakra („Drittes Auge“).
  • Violett hilft bei der Vertiefung unseres inneren Friedens, Spiritualit├Ąt und bei der ├ľffnung des Kronenchakras (Scheitelchakra).

Lesetipp: Lies auch unseren Beitrag ├╝ber die 10 besten ├Ątherischen ├ľle zur Vertiefung Deiner Meditation.

Empfehlenswerte Meditationsmatten: 3 erstklassige Modelle

Zabuton Meditationsmatte von Lotuscrafts – der Klassiker | Top 1

zabuton-matte-lotuscrafts

Lotuscrafts ist in den letzten Jahren eine meiner Lieblingsmarken f├╝r hochwertiges Meditationszubeh├Âr geworden. Das Preis-Leistungsverh├Ąltnis ist fair, die Produkte sind nachhaltig und langlebig und mir pers├Ânlich gef├Ąllt auch das schlichte Design unglaublich gut.

Die Meditationsmatte Zabuton von Lotuscrafts* ist eine qualitativ erstklassige Standard-Meditationsunterlage, die ich jedem, der regelm├Ą├čig meditiert w├Ąrmstens empfehlen kann.

Welche Vorteile bietet die Matte von Lotuscrafts?

  • F├╝llung: Bio-Baumwollvlies
  • Material Bezug: Bio-Baumwolle mit Rei├čverschluss (waschbar)
  • ├ľkologisch hergestellt & GOTS-zertifiziert
  • Ma├če: 80 x 75 cm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Bonus: die Matte ist rollbar
  • Preis: unter 50 ÔéČ

Weitere Details zur Meditationsmatte findest du beim nachhaltigen Avocadostore:

RAJA Meditationsunterlage von Lotus Design | Top 2

zabuton-matte-lotus-design

Ein kleines, sympathisches deutsches Unternehmen ist Lotus Design, bei dem mich vor allem der nachhaltige Ansatz begeistert. Die meisten Produkte werden in Behindertenwerkst├Ątten hergestellt, soziale Verantwortung wird gelebt und das ist es wert unterst├╝tzt zu werden.

Die Zabuton-Raja-Meditationsmatte* ist etwas auff├Ąlliger im Design, qualitativ hervorragend und super bequem. Suchst du eine einfarbige Meditationsmatte, bietet das Sortiment von Lotus Design tolle Varianten.

Welche Vorteile bietet die Unterlage von Lotus Design?

  • F├╝llung: Wahlweise Baum- oder Schurwolle (mein Tipp: Baumwolle w├Ąhlen )
  • Bezug: Bio-Baumwolle mit Rei├čverschluss (waschbar)
  • Dicke: 5 cm
  • Ma├če: 70 x 90 cm
  • Bonus: die Matte ist rollbar
  • Preis: unter 70 ÔéČ

Weitere Details zur Meditationsmatte findest du beim nachhaltigen Avocadostore:

Extra dicke Deluxe-Matte von Lotuscrafts | Top 3

deluxe-meditationsmatte-lotuscrafts

Die extra dicke Meditationsmatte von Lotuscrafts* bietet eine extra Portion Komfort f├╝r lange Meditationseinheiten.

Mit einem Gewicht von 4 Kilogramm ist sie definitiv zu schwer um regelm├Ą├čig transportiert zu werden, aber eine sehr sch├Âne, extrem bequeme Matte f├╝r deine Meditationsecke Zuhause.

Welche Vorteile bietet die Deluxe-Matte?

  • F├╝llung: Bio-Baumwollvlies
  • Bezug: Bio-Baumwolle mit Rei├čverschluss (waschbar)
  • H├Âhe: 7 cm
  • Ma├če: 85 x 80 cm
  • Preis: Unter 70 ÔéČ

Weitere Details zur Meditationsmatte findest du beim nachhaltigen Avocadostore:

Alternativen zur Meditationsmatte

Da eine Meditationsmatte den Zweck erf├╝llt, deinen Sitzkomfort w├Ąhrend des Meditierens zu erh├Âhen, bieten sich gerade am Anfang auch simple Alternativen an. So kannst du erst einmal in Ruhe ausprobieren, ob sich die Anschaffung einer speziellen Meditationsmatte f├╝r dich auch lohnt.

Hier sind deine Optionen:

  • Boden: Gerade drau├čen in der Natur liebe ich es mich zum Meditieren auf den Boden zu setzen, manchmal auf einen Stein, lieber aber noch ins Gras. Das sitzen auf dem Boden mitten in der Natur hat auch den Vorteil zu erden, unser Wurzelchakra zu st├Ąrken und eine tiefe Verbundenheit zur Natur zu sp├╝ren. Wenngleich kleine Steine an Knien und Kn├Âcheln dr├╝cken oder das Gras an der Haut kitzeln kann. F├╝r l├Ąngere Meditationseinheiten ist ein harter Untergrund eine gro├če und manchmal schmerzhafte Herausforderung.
  • Isomatte: Die beste Alternative zur Meditationsmatte ist eine einfache Isomatte. Isomatten isolieren von unten, sind stabil aber trotzdem ausreichend weich und wenn auch etwas zu lang, k├Ânnen sie gerade daheim perfekt zweckentfremdet werden.
  • Decke: Dicke Wolldecken oder alte Bettdecken k├Ânnen ebenfalls einfach zur passenden Gr├Â├če gefaltet eine passende Meditationsunterlage sein um deine Knie und Kn├Âchel zu schonen. Oft fehlt hier allerdings die Formstabilit├Ąt f├╝r einen guten Komfort.
  • Teppich: Ganz simpel und meistens in jedem Haushalt vorhanden, bietet sich auch ein Teppich als Ersatz-Meditationsmatte an. Meist bewahrt er vor Druckstellen nicht, ist aber vor├╝bergehend trotzdem eine praktikable L├Âsung.
  • Yogamatte: Yogamatten sind ebenfalls eine gute Ersatz-Meditationsunterlage. Ich pers├Ânlich finde Yogamatten zwar bei langen Meditationseinheiten etwas zu d├╝nn, aber immer noch deutlich angenehmer als auf dem Boden zu meditieren…
  • Kissen: Stuhlkissen k├Ânnen ebenfalls einfach unter Knie, Ges├Ą├č oder Fu├č-Kn├Âchel geklemmt werden um den Sitzkomfort zu erh├Âhen.
  • Weitere Sportmatten: Auch anderen Sportmatten k├Ânnen sich dazu eignen um vor├╝bergehend als Meditationsmatte eingesetzt zu werden. Zum Beispiel Judomatten, Tatami-Matten oder sonstige Kampfsportmatten.

Meditationsunterlagen FAQ | Deine Fragen, meine Antworten

Preis: Wie teuer ist eine hochwertige Meditationsmatte?

Die Kosten einer qualitativ erstklassigen Meditationsunterlage liegen ganz grob zwischen 50 und 80 ÔéČ.

Die gr├Â├čten Einflussfaktoren auf den Preis haben die Dicke der Matte, die verwendete F├╝llung sowie die Hochwertigkeit der verwendeten Materialien (Bio ist z.B. teuer als Nicht-Bio).

Pflege: Wie werden Meditationsmatten gereinigt?

Der Bezug der Meditationsunterlagen verf├╝gt in der Regel ├╝ber einen Rei├čverschluss und kann ganz einfach abgezogen werden um anschlie├čend bei 30┬░C in der Waschmaschine gewaschen zu werden (Herstellerangaben beachten!). Oft reicht es aber aus das Kissen f├╝r einige Zeit in die Sonne zu legen. Das F├╝llmaterial der Meditationsmatte ist hingegen meistens nicht waschbar.

F├╝r wen lohnt sich der Kauf einer Meditationsmatte?

Der Kauf einer Meditationsmatte ist kein Muss, aber er lohnt sich f├╝r alle, die regelm├Ą├čig meditieren, da die Matten den Sitzkomfort deutlich erh├Âhen.

Kann eine Meditationsmatte auch ohne Meditationskissen genutzt werden?

Generell w├╝rde ich dir zuerst den Kauf eines Meditationskissens empfehlen und in Erg├Ąnzung dazu eine Meditationsmatte, da sich f├╝r die Meditationsmatte daheim viele einfache Alternativen finden. Ein Meditationskissen hingegen beg├╝nstigt eine aufrecht Haltung und macht in der Praxis einen gro├čen Unterschied.

Was bedeutet GOTS-zertifiziert?

GOTS ist der Global Organic Textile Standard, einer der weltweit wichtigsten Textilsiegel.
Der GOTS-Standard schreibt strenge Richtlinien f├╝r die Verarbeitung von biologischen Naturfasern vor.
Angefangen bei umfassenden Umweltauflagen f├╝r die Herstellung, schreibt der GOTS-Standard auch weitreichende soziale und ├Âkologische Kriterien f├╝r die gesamte Produktionskette bis hin zu Verpackung und Vertrieb vor. Viele Hersteller von Meditationsmatten sind GOTS-zertifiziert, ich empfehle dir bei der Auswahl auf jeden Fall darauf zu achten.

meditationsuebung-matte-untergrund

Meditationsmatte | Mein pers├Ânliches Fazit

anne-haffner-freigefuehlt-autorin

Um mit dem Meditieren loszulegen, ist es nicht notwendig sich vorher teure Produkte anzuschaffen. Meditieren kann man immer und ├╝berall.

Da es aber gerade bei regelm├Ą├čiger Praxis einfach Spa├č macht sich eine kleine Meditationsecke oder einen gem├╝tlichen Meditationsplatz einzurichten und eine Meditationsmatte auch tats├Ąchlich den Sitzkomfort sp├╝rbar erh├Âht, ist die Anschaffung einer Meditationsunterlage auf jeden Fall sinnvoll und bringt Freude.

Mein Tipp: Empfehlen kann ich dir die erstklassige Standard-Zabuton-Meditationsmatte von Lotuscrafts* sowie die Zabuton-Meditationsunterlage von Lotus Design*. Ich w├╝nsche dir viel Spa├č beim Ausprobieren!

Anne Haffner Unterschrift

Konnte ich dir mit meinem Ratgeber helfen? Hast du noch weitere Tipps um die richtige Meditationsmatte zu finden? Welches Meditationszubeh├Âr nutzt du und warum? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, ich freue mich darauf!

* Hinweis: Die gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wir bekommen eine kleine Provision vom Anbieter wenn du dar├╝ber ein Produkt bestellst. Der Preis ver├Ąndert sich f├╝r dich nicht. Durch deine Bestellung unterst├╝tzt du uns dabei, auch weiterhin tolle Beitr├Ąge auf FREIgef├╝hlt ver├Âffentlichen zu k├Ânnen. Danke!

Um Freiheit zu finden bin ich vier Jahr um die Welt gereist. Doch die wahre Reise meines Lebens begann erst als ich die Meditation entdeckte. Ich freue mich riesig darauf, hier auf FREIgef├╝hlt gemeinsam mit dir in unser inneres Universum einzutauchen!


Die besten Beitr├Ąge f├╝r dich:

Schreibe mir gerne einen Kommentar!