SunHelp

3 Jahre Weltreise durch Entwicklungsländer haben uns intensiv mit extremer Armut und Umweltverschmutzung konfrontiert. Wie wir diesen Menschen in kleinen Schritten helfen? Mit Solarenergie! Erfahre hier alles über unseren gemeinnützigen Verein SunHelp International e.V.

Die Idee, unsere Reisen mit einer gemeinnützigen Tätigkeit zu verbinden stellte uns vor die Frage „Welche Fähigkeiten und Kompetenzen besitzen wir, um den Menschen vor Ort wirklich nachhaltig helfen zu können?

Daraus entwickelte sich das Ziel, eigenhändig mindestens 100 Solaranlagen für Menschen ohne Licht in Entwicklungsländern zu installieren.

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten!

Sebastian hat vor seiner Zeit als Meditationslehrer als studierter Ingenieur im Bereich Erneuerbare Energien gearbeitet und die Themen Umwelt- und Klimaschutz lagen uns schon immer sehr am Herzen.

Daraus entwickelte sich das Ziel, eigenhändig mindestens 100 Solaranlagen für Menschen ohne Licht in Entwicklungsländern zu installieren.

Aus diesem Grund haben wir 2014 den gemeinnützigen Verein SunHelp International e.V. gegründet. Die Strukturen des Vereins sind mittlerweile so aufgebaut, dass durch unsere Partner in den Projektländern auch dann gemeinnützige Solarprojekte umgesetzt werden können, wenn wir selbst nicht mehr vor Ort sind.

100 Solaranlagen sollten es werden, mittlerweile stehen knapp 300 Anlagen in fünf Ländern Asiens, von Tadschikistan, über Kambodscha, den Philippinen, Vietnam bis nach Nepal mit sauberem Licht und nachhaltigen Kochmöglichkeiten für über 2.000 Menschen.

Und jedes Jahr werden es mehr!

100 Solaranlagen sollten es werden, mittlerweile stehen knapp 300 Anlagen in fünf Ländern Asiens.

Der Verein SunHelp und das Engagement für eine nachhaltige, umweltfreundliche Zukunft gehören ebenso zu uns wie die Meditation und die spirituelle Entwicklung hier bei FREIgefühlt. Aus diesem Grund gehören beide Themen auf diese Seite. Wir hoffen, dass wir dein Interesse wecken konnten. Im Folgenden findest du alle wichtigen Informationen zu unseren internationalen Solarprojekten.

Hilfe trotz Corona: Auch während der Pandemie und trotz den zusätzlichen Herausforderungen wird unsere Entwicklungszusammenarbeit von unseren lokalen Partnern vor Ort in den Projektländern erfolgreich fortgesetzt!

SunHelp International e.V. – unser gemeinnütziges Herzensprojekt

SunHelp International e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir wollen extreme Armut und Umweltprobleme in Entwicklungsländern durch den nachhaltigen Einsatz von Solarenergie lösen. Unser Motto: „Wir bringen Licht ins Dunkel!“

In diesem kurzen Video erhältst du einen ersten Einblick in unsere Vereinstätigkeiten:

„Sonne im Gepäck: Anne und Sebastian Haffner bringen kleine Photovoltaikmodule in die hintersten Winkel der Erde…“

Magazin Neue Energie (2017)

„Ein Lichtblick für leidgeplagte Menschen in der Dritten Welt ist das selbstlose Engagement des SunHelp e.V.“

– Magazin FAKT (2018)

 100% nachhaltig      100% gemeinnützig      100% transparent

So kannst du unsere Projekte unterstützen:

Radio, Web, Print und Fernsehen. SunHelp International e.V. ist unter anderem bekannt aus:

Unsere Motivation: Nachhaltig Gutes tun mit der Kraft der Sonne

Eine umweltfreundliche Energieversorgung durch Solarenergie kann das Leben der Menschen nachhaltig verbessern. In unseren ersten Projekten haben wir Solarenergie genutzt um den Menschen sauberes Licht zu bringen. Doch wir haben schnell festgestellt, dass die Kraft der Sonne noch viel mehr kann als „nur Licht“.

Seit 2020 verfolgen wir einen Ansatz, der immer ganzheitlicher wird.

Seit 2020 verfolgen wir daher einen Ansatz, der immer ganzheitlicher wird. Wir führen Schulungen und Trainings für die Dorfbewohner durch und vermitteln ihnen wertvolles Wissen zur Wartung und Funktionsweise der erneuerbaren Technologien.

Wir installieren Solarkocher um die Nutzung von Brennholz zu reduzieren und der Natur die Chance zu geben, sich zu regenerieren. Wir stellen effiziente Schnellkochtöpfe zur Verfügung um Energie und Zeit zu sparen.

Ein wesentlicher Aspekt unserer Arbeit ist die Verbesserung der gesundheitlichen Rahmenbedingungen. Weniger schädliche Emissionen aus den alten Öfen bedeutet weniger Augen- und Lungenkrankheiten, insbesondere bei Kindern.

licht-solar-sunhelp
Extreme Armut bekämpfen: Die meisten Menschen denen wir helfen leben unter der absoluten Armutsgrenze, d.h. von weniger als 1,70 € am Tag.

Erfahre hier auf einen Blick, welche wertvollen Vorteile die Solarenergie bietet:

  1. Bildungschancen erhöhen: Die Kinder können dank der Solarleuchten auch abends noch lernen und Hausaufgaben machen.
  2. Verbesserung der Gesundheit: Schädliche Emissionen wie Schwefel- oder Stickstoffoxide durch offenen Rauch und Petroleumlampen werden vermieden. An Atemwegserkrankungen, Leukämie und Lungenentzündungen sterben jedes Jahr über eine Millionen Kinder!
  3. Sicherere medizinische Versorgung: Geburten und medizinische Notfälle können auch im Dunkeln sicher begleitet, Medikamente gekühlt werden.
  4. Bekämpfung extremer Armut: In Afrika und Südasien muss eine Familie ca. 25% ihres gesamten Monatseinkommens für ineffiziente Beleuchtung ausgeben, etwa für Kerosin, Kerzen oder Einmal-Batterien. Hinzu kommen die hohen Kosten für das Brennmaterial zum Heizen und Kochen. Durch die Einsparung dieser Energiekosten kann das Geld für die Bildung oder medizinische Versorgung ausgegeben werden.
  5. Erhöhung des Einkommens: Nach getaner Arbeit und Anbruch der Dunkelheit können noch handwerkliche Produkte zum Verkauf hergestellt werden oder sonstige gewerbliche Dienstleistungen angeboten werden.
  6. Erhöhung der Sicherheit: Jedes Jahr sterben über 270.000 Menschen in Entwicklungsländern durch Hausbrände. Wir ersetzen die gefährlichen Feuerstellen durch eine sichere LED-Lichtquelle ersetzt, aber auch gefährliche Tiere (z.B. Schlangen) können rechtzeitig erkannt werden.
  7. Klima schützen: Globale Erwärmung und Klimaschutz gehen uns alle etwas an! Saubere Solarenergie statt umweltschädlichen Petroleumlampen und ineffizienten Öfen bedeutet weniger CO2-Emissionen und mehr Klimaschutz!
  8. Umwelt schützen: Durch den Einsatz von Solarkochern und effizienter Kochtöpfe wird der Bedarf an Brennholz drastisch reduziert. Das verringert den Raubbau an der Natur und gibt der Vegetation die Möglichkeit, sich zu erholen.
  9. Licht bringt Freude: Die Lebensqualität der Betroffenen erhöht sich gerade im Winter enorm! Aber nicht nur das. Elektrisches Licht bringt Menschen zusammen und fördert das gesellschaftliche Leben auch nach Sonnenuntergang.

Über 1 Milliarde Menschen leben noch heute ohne Strom. Jede einzelne Solaranlage ist ein Schritt in die richtige Richtung und macht für die Betroffenen einen lebensverändernden Unterschied.

solarleuchten-nisur-bartang-projekt
solarenergie-kinder-hilfe
solarkocher-tadschikistan-umwelt
sunhelp-philippinen-panitugan
haus-huette-berge-solarmodul
charity-project-bartang-valley
gemeinnuetzige-arbeit-sunhelp-projekte
bartang-bergdorf-solarkocher
solar-gesellschaft-sozial-vorteile
verein-sunhelp-familie-kinder
schule-bildung-solar-projekte
kambodscha-entwicklungshilfe-solar
sunhelp-kind-armut-helfen

Unsere Struktur: So helfen wir!

Unsere Projekte sollen so nachhaltig sein wie die Solarenergie selbst. Wie wir das erreichen erfährst du hier:

  1. Gemeinnützig tätig: Alle unsere Mitglieder engagieren sich komplett ehrenamtlich. 100% der Spendengelder werden in Projektkosten gesteckt und kommen zu 100% im Zielland an. Die geringen Verwaltungskosten (im Wesentlichen Bankgebühren) werden von den Mitgliedsbeiträgen getragen.
  2. Know-How: Sebastian hat Erneuerbare Energien studiert und besitzt mehrere Jahre Berufserfahrung im internationalen Energiekontext, mit Spezialisierung in der Solarenergie. Er wird im Verein von weiteren Ingenieuren und Experten aus verschiedenen Bereichen (BWL, IT, Medien…) unterstützt.
  3. Langjährige Erfahrung: SunHelp International e.V. wurde von uns (Sebastian und Anne) 2014 gegründet, ist seit 2016 aktiv und hat seitdem über 2.000 Menschen Licht geschenkt!
  4. Großes Netzwerk: Während unserer Reisen durch Entwicklungsländer konnten wir ein breites Netzwerk an zuverlässigen Non-Profit-Hilfsorganisationen (NGOs) in den Zielländern aufbauen und kennen alle Partner persönlich.
  5. Schulungen & Trainings: Bei jedem neuen Projektland sind wir immer selbst mehrere Wochen vor Ort, um die Mitarbeiter und Dorfbewohner auszubilden und nachhaltige Strukturen aufzubauen. So garantieren wir, dass die Projekte auch nach unserer Abreise langfristig betreut und die Menschen einen Ansprechpartner in ihrer Landessprache haben!

So arbeiten wir: In 10 Schritten zum Erfolg

infografik-sunhelp-arbeitsweise-erfolg
Infografik: Nachhaltig Gutes tun in 10 Schritten. © SunHelp

Transparenz schafft Vertrauen. Wir sind Mitglied der Initiative für Transparente Zivilgesellschaft und legen unsere jährlichen Finanzen und Tätigkeitsberichte offen. » Jahresberichte anschauen

So einfach kannst du unsere Projekte unterstützen

Spenden

Jeder Euro zählt. Wir freuen uns riesig über deine Spende! Ab 50 € erhältst du eine digitale Urkunde mit deinem Namen. Alle Spenden sind steuerlich absetzbar.

gemeinnuetziger-verein-sunhelp-ziele

Solarpatenschaft

Mit deiner Solarpatenschaft hilfst du jedes Jahr einem neuen Kind – bis zu 5 Familien insgesamt! Eine Patenschaft lässt sich schon ab 10 € pro Monat abschließen.

tadschikistan-nisur-solarleuchte

Mitglied werden

Werde Teil unseres tollen Teams. Durch eine Mitgliedschaft gibst du unserer Arbeit wertvolle Planungssicherheit! Schon ab 30 € pro Jahr, 50 € für Familien.

sunhelp-mitglied-werden-team

Hier kannst du deinen Spendenbetrag unkompliziert online per PayPal oder Kreditkarte zahlen.

paypal-visa-master

Du möchtest deine Spende lieber überweisen? Dann findest du hier die Angaben zum offiziellen Vereinskonto:

  • Name: SunHelp International e.V.
  • Bank: VR-Bank Altenburger Land eG
  • IBAN: DE19830654080004014146
  • BIC: GENODEF1SLR

Nachhaltigkeit als Geschenk:

Eine Spende oder Patenschaft als Geschenk zum Geburtstag oder für besondere Anlässe ist eine sehr schöne und sinnvolle Idee. Auf Wunsch erstellen wir gerne eine individuelle Spendenurkunde auf den Namen deiner Wahl – als PDF in Druckqualität!

Nachhaltigkeit für Unternehmen:

Dein Unternehmen möchte ein Zeichen setzen für mehr Umweltschutz, Nachhaltigkeit und soziales Engagement? Unsere Projekte eignen sich hervorragend für Firmenspenden und Weihnachtsaktionen! Schreib uns gerne eine Nachricht an info@sunhelp.de

Danke für dein Vertrauen

anne-sebastian-haffner-sunhelp

Dankeschön, dass du dir die Zeit genommen hast diese Seite bis hierhin zu lesen.

Wir freuen uns sehr über dein Interesse an unserem Projekt und dein Vertrauen in unsere ehrenamtliche Arbeit.

Du hast Fragen dazu? Anmerkungen, Ideen oder konstruktive Kritik? Wir freuen uns über deine E-Mail und beantworten jede Nachricht. Schreib uns einfach an info@sunhelp.de.

anne-sebastian-unterschrift